Wochenrückblick #3

Kommentare:
ERLEBT.
Insta wurde fleißig gefüllt! Ich würde behaupten, eine meiner "fleißigsten" Wochen in Sachen Instagram. Also wer mich da verfolgt, durfte auch an meinem Urlaub in Erfurt Teil haben.
Erfurt war toll und ihr könnt euch auf einige tolle Posts dazu freuen! Einen kurzen Besuch in Weimar gab es übrigens auch. Erfurt & Weimar, zwei sehr schöne Städte und absolut empfehlenswert! Was genau wir wann und wo gemacht haben, dazu wird es ein ausführliches Travel Diary geben!

Riesig gefreut habe ich mich, dass wir noch Karten für das Ed Sheeran Konzert ergattern konnten. Ich meine, WHAT? Ich freue mich riesig! Es ist nicht leicht, Karten von Ed Sheeran zu ergattern, einfach weil die Nachfrage zu groß ist. Aber es ist uns gelungen. Immer wieder probiert und am Ende hat's geklappt. Und wir können es kaum noch erwarten.:)


GEDACHT.
Zu zwei Sachen sollte man sich am besten nicht im WWW äußern: Politik und Religion. Aber was in Hamburg los war, hat jeder mitbekommen und es ist diesmal absolut gerechtfertigt, sich dazu zu äußern. Meine Timeline war voll damit und immer wieder kamen neue Bilder.
Und ich sag es nicht, weil es gefühlt jeder auf irgendwelchen sozialen Plattformen kund tut.
Nein, einfach weil es so ist und weil es mich und auch meine Familie beschäftigt hat.
Ich bin sehr gerne in Hamburg, meine Papa arbeitet da und es ist ein komisches Gefühl, diese Artikel überall zu sehen. Die ganzen Bilder. Voll Hass.
Es ist egal, welche unterschiedlichen politischen Ausrichtungen es gibt. Es findet sich kein Grund für ein solches destruktives Verhalten, oder? Wenn Kitas geräumt werden müssen, Menschen verletzt und Autos angezündet werden, dann fragt man sich schon, wie so etwas passieren kann.
Wie fühlen sich Kinder, die das in den Medien sehen? Und das vielleicht noch ich in der eigenen Stadt? Ein Artikel bei Focus veranschaulicht das Problem ganz gut und ist absolut lesenswert. Wer interessiert ist, kommt HIER zu den Artikel.  Für die, die nicht vor Ort sind, ist es auf jeden Fall nochmal eine andere Situation als für die, die es nur in den Medien sehen.
Ich finde es umso besser, dass Einwohner der Stadt Hamburg sich heute dazu getroffen haben, gemeinsam die Stadt aufzuräumen. Wahrscheinlich die beste Lösung, die beste Antwort, auf das, was passiert ist.
Was ist eure Meinung dazu?

GEHÖRT.


NÄCHSTE WOCHE.
Am Montag geht es für mich nach Dresden! Es wird außerdem viel mit Freunden unternommen. Gemeinsam gegessen, gequatscht und Zeit verbracht. Kurz: das gemacht, was mir Freude macht.
FÜR EUCH...
... ist ein OOTD geplant, ein Erfurt-Post und ein Post zum einem bestimmten Thema. Gibt es Wünsche bei euch?

Eine schöne Woche euch!








Kommentare:

  1. Wie cool dass du zum Ed Sheeran Konzert gehst! :)

    LG Cella❤️ | Hier geht's zu meinem Blog

    AntwortenLöschen
  2. Scheint ja aufregend gewesen zu sein! Mit den Karten hattest du wohl sehr viel Glück! :)

    Liebste Grüße <3

    Sophicially

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin wirklich schon sehr auf deine kommenden Post's gespannt, die in Planung sind. Dieser Post ist auch mit den Fotos sehr schön.
    Und als dieses schreckliche Wochenende in Hamburg war, konnte ich es einfach nicht fassen, was in so kurzer Zeit für schlimme Dinge geschehen können. Es ist einfach traurig, wie sehr sich die Welt ändert. Und diejenigen nicht in Ruhe und Frieden für die Sache demonstrieren könnten. (Aber das hatten wir ja schon bei unserem Treffen besprochen :))

    Alles Liebe, Prisca
    https://priscasgluecksgefuehle.blogspot.de

    AntwortenLöschen