MEIN JAHRESRÜCKBLICK 2016

Kommentare:

Vor kurzem tippte ich meinen Jahresrückblick zu 2015 und nun ist es schon 2017! Krass, wie schnell die Zeit rennt! Ich bin mir sicher, dass 2017 ein fantastisches Jahr wird! Wirklich! Ich bin richtig zuversichtlich, dass es ein tolles Jahr wird. Warum? Das erzähle ich Euch im heutigen Post. Ich erzähle Euch von meinen Vorhaben und Zielen im Jahr 2017.
Kurz noch etwas zu 2016: Ich muss sagen, 2016 hat es ganz gut mit mir gemeint. Ich war viel unterwegs, der Blog ist gewachsen und auch so haben sich viele schöne Momente angesammelt.
Dennoch bin ich froh und kann es kaum erwarten, in das Jahr 2017 zu starten!


2016...
war aufregend. Ärgerlich. Stressig. Glücklich. Ich glaube, ich könnte einige weitere Adjektive aufzählen, denn dieses Jahr war eine bunte Mischung aus allem. Bei mir privat waren einige große Geburtstage und Feiern. Wir mussten uns aber auch von zwei lieben Menschen verabschieden und wurden mit einigen großen Herausforderungen konfrontiert. Seitdem mein Papa in Hamburg beruflich unterwegs ist, hat sich auch bei mir zu Hause einiges verändert. Der "Frauenhaushalt" wurde nach einigen Jahren wieder in Kraft gesetzt und unser Alltag hat sich um einiges geändert. Dennoch kann ich sagen, dass ich glücklich mit dem Jahr bin. Sicherlich gibt es immer Sachen, die hätten besser laufen können, aber dennoch sollte man sich nicht davon herunterziehen lassen, sondern sich auf das freuen was kommt. Und das tue ich!

Noch ein paar Favoriten aus 2016:
Serien: 
Grey's Anatomy, Suits, Breaking Bad und Modern Family


Musik: 



Vorhaben 2017:
Ich werde nach langer Zeit, endlich mal wieder ein paar Wochen in Hamburg verbringen. Wer öfters mitliest und mich kennt, weiß wie sehr ich diese Stadt liebe. Außerdem werde ich mit meinen Eltern, wenn alles gut geht, einen Urlaub in Südengland machen. Ich freue mich riesig meine Gastfamilie wiederzusehen! Geplant ist auch ein Kurztrip nach Thüringen.
Könnt Ihr Euch noch erinnern, als ich vorheriges Jahr schrieb, dass ich "ruhiger" werden möchte und öfters "Nein sagen" möchte? Und es hat sich herausgestellt, dass das nicht einer meiner Stärken ist... Deswegen werde ich mir dieses Jahr das Selbe nochmal vornehmen!
Außerdem habe ich mir mit einer Mum vorgenommen, einen veganen Tag in der Woche zu machen.



Wünsche
Ich wünsche mir für 2017, dass wir alle gesund bleiben und glücklich sind. Was bleibt uns sonst, wenn wir das nicht sind? Ich wünsche mir, dass ich meine Familie öfters sehe.
Außerdem wünsche ich mir furchtbar stark, dass sich in Deutschland etwas an der politischen und gesellschaftlichen Lage verändert.



Neues Jahr - neuer Blog!

Ihr habt es sicherlich bemerkt, dass es hier in letzter Zeit ziemlich ruhig war. Das Ganze hatte auch seinen Grund: Ich habe in dieser Zeit mich mit dem Design und mit dem Planen für 2017 befasst! Das Design ist nun endlich so, wie ich es mir vorgestellt habe. Außerdem hat der Blog nun seine eigene Domain, also statt "www. harryets.blogspot.de" einzugeben, reicht es auch wenn ihr "www.harryet.de" eingebt. Ich kann Euch gar nicht sagen, wie glücklich mich das macht! Ich freue mich auf ein wunderbares Blogger Jahr 2017 und ich hoffe, dass der ein oder andere diese Freude mit mir teilt.
Ich wünsche Euch ein wunderbares Jahr 2017!










Kommentare:

  1. Ich wünsche dir ein ganz tolles Jahr 2017, wie ich dir schon privat geschrieben habe. Da sind schon jetzt sehr schöne Dinge geplant
    Wow, du hast soo viel Liebe und Arbeit in deinen Blog hineingesteckt. Auch deine Post's werden immer proffesioneller.
    Da höre ich mich mal bei deinen Liedern durch. Ich liebe übrigens Spotify...da finde ich immer die besten Lieder.

    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend!

    Alles Liebe, Prisca
    http://priscasgluecksgefuehle.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Prisca:) Spotify ist wirklich toll, ich benutze es auch täglich!

      Löschen
  2. Was ein toller Jahresrückblick !!

    Liebe Grüße ☾
    Cyra von :
    http://bedeutungsvolle-momente.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Hamburg, da würd ich gerne mal hin. Du schwärmst immer davon, dass du mich schon richtig angesteckt hast.
    Ich find dein Blog der Hammer.
    Ein Post, mit Tipps und Tricks, wie du das mit der Domain gemacht hast, würde mich noch interessieren.
    kiss, cleo
    www.creativschreiben.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohje...hab ich echt jemanden damit angesteckt?:) Hamburg ist auch toll! Ich freue mich jedes Mal wenn ich dort bin.
      Vielen lieben Dank für die Idee, der Post ist in Planung und wird sicherlich bald kommen...:)

      Löschen
  4. Frohes neues Jahr du Süße!
    Oh, mein Beileid. Menschen zu verlieren ist immer eine schlimme Sache..
    Ich finde es bemerkenswert, dass du trotzdem das "Gute" in diesem Jahr siehst und positiv aus der Sache gehst, das kann nicht jeder.
    Nach Hamburg möchte ich auch unbedingt.
    Ich gehe auch mit ganz viel Hoffnung in 2017, da mein Jahr 2016 wirklich mehr als bescheiden war, obwohl ich in diesem Jahr meinen Traummann geheiratet habe.
    Liebe Grüße,
    Katharina
    Hier gehts zu meinem Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön:) Das stimmt, leider gehört das aber auch zum Leben.
      Klaro, was nützt es mir denn negativ an das neue Jahr heran zu gehen? Das macht es schließlich auch nicht besser.:) Ich wünsche Dir ein tolles Jahr 2017!

      Löschen
  5. Ich wünsche dir ein wunderschönes neues Jahr :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke:) Das Selbe wünsche ich Dir auch!

      Löschen
  6. Toller Rückblick! Ich habe auch super gern Modern Family geguckt, diese Serie bringt einen einfach immer zum lachen :) Und dass du einen veganen Tag in der Woche machen möchtest finde ich auch toll!!

    Liebe Grüße, Nina
    http://ganzbesonders.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke:) Die Serie ist einfach super! Hoffen wir mal, dass das mit dem veganen Tag auch klappt...:)

      Löschen
  7. Toller Beitrag, in Hamburg war ich gerade zu Silvester :)
    Viele liebe Grüße
    Juli von Lebenlautundleise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das werd' ich ja gleich neidisch! Ich wäre auch super gerne mal zu Silvester in Hamburg!

      Löschen
  8. Kann man eigentlich ein noch schöneres Blogdesign haben als du?! Sieht unglaublich toll aus!
    Ich lese solche Rückblicke immer sehr gerne und hoffe, dass deine Vorsätze und Wünsche in Erfüllung gehen. :)

    Ganz liebe Grüße, Julia ☾ | www.serendipityblog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach ist das lieb:) Vielen lieben Dank für Deinen netten Kommentar!

      Löschen
  9. Toller Beitrag :) Ein veganer Tag in der Woche ist eine tolle Idee, das übernehme ich doch glatt auch :)
    Liebe Grüße!
    LIANA LAURIE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann, lass mich gerne wissen wie es bei Dir läuft:)

      Löschen
  10. Ein toller Rückblick!
    Ich wünsche dir für das Jahr 2017 alles Gute und bin schon gespannt was das neue Jahr mit sich bringt.

    Allerliebst, Marie Celine | http://marieceliine.blogspot.de | Auf meinem Blog findet im Moment eine Blogvorstellung statt, vielleicht hast du ja Lust vorbeizuschauen.

    AntwortenLöschen
  11. Toller Blogpost :-) Ich sollte auch unbedingt öfter nein sagen, aber leider gehört es auch nicht zu meinen Stärken :-D Mein Jahresrückblick ist auch bereits online und vielleicht magst du vorbeischauen :-)

    Liebe Grüße
    janaahoppe.blogspot.de

    AntwortenLöschen