Make-up im Alltag | Mit Pauline

Kommentare:
Hallihallo!
Woche (fast) geschafft! Was heißt das jetzt? Füße hoch, Schoki raus und den nächsten Film an. So oder so ähnlich soll mein Wochenende aussehen.
Meine Woche war: Eigentlich ganz schön. Wir waren zwar richtig wenige Leute in der Klasse und somit war relativ wenig los. Das war an manchen Stellen richtig langweilig, manchmal aber auch ganz gemütlich. Trotzdem ist es doch am Schönsten wenn alle da sind.
Sonst war, wie gesagt, nichts los.

HEUTE gibt es nach langer Zeit wieder eine Kooperation, mit der lieben Pauline von "My pink strawberry". Und wenn zwei Mädels zusammentreffen, was kann man da erwarten? Ja, einen Post zum Thema "Make-up"!
Bei mir könnt Ihr mein Alltagsmakeup sehen.  Pauline zeigt Euch mal ein anderes Makeup, welches ihr zu bestimmten Anlässen super tragen könnt! Also schaut auch gleich mal bei Pauline vorbei:)

Wenn man halb sechs aufsteht und noch viel zu müde ist - da muss alles schnell gehen, sehr schnell. Es gibt ehrlich gesagt auch Tage, an denen man eigentlich gar keine Lust hat, sich wenigstens ein bisschen herzurichten ....man möchte einfach mit der "Schlaffrisur" in die Schule gehen. Aber  fühlt sich dann doch ziemlich nackig an, ne?
Hier seht Ihr mal, was ich so benutze:

Ich habe leider keine so reine Haut und benutze immer ein wenig Concealer. Wenn es richtig schlimm ist, kommt auch mal Foundation zum Einsatz, auch wenn es eeeeewig dauert!
Augenringe habe ich ehrlich gesagt fast gar keine, weil ich währe der Woche jeden Abend extrem müde und kaputt bin und recht früh schlafen gehe. Meine 7 Stunden "Schönheitsschlaf" bekomme ich immer ganz gut:)
Bei Euch so?

Meine Augen betone ich mit Kajal und etwas Wimperntusche. Die "Sensational Lashes" finde ich sehr gut....

Oft benutze ich auch einen dezenten Lippenstift. Da habe ich drei Favoriten: vor allem der L'oreal Lippenstift hält richtig lange, die anderen beiden auf dem Foto finde ich aber auch richtig gut!


Und bei Euch so?



Kommentare:

  1. Toller Post Liebes <3
    Hat echt Spaß mit dir gemacht! :)

    xoxo Pauline von
    http://xmypinkstrawberry.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Post. Weshalb wart ihr denn so wenig in der Klasse?
    kiss, cleo
    www.creativschreiben.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!:) Ach ganz viele krank...bei diesem Wetter kein Wunder..
      Schönes Wochenende!

      Löschen
    2. Oh ja, dieses Wetter. Ist es zu fassen. Es ist März und bei mir schneit es gerade

      Löschen
  3. Toller Post:) süße Idee mit den Tulpen im Hintergrund!

    AntwortenLöschen
  4. Ein wirklich toller Post, Liebes! Die Tulpen im Hintergrund sind echt schön. <3 Den Trend it up Lippenstift habe ich auch und ich liebe ihn total. <3
    LG Susie
    Hier geht´s zu meinem Beauty Blog, ich würde mich freuen, wenn du mal vorbeischaust

    AntwortenLöschen
  5. toller Beitrag gefällt mir unheimlich gut - de Bilder sind auch richtig toll geworden :)

    xx, laura :*

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Fotos, man sieht wie viel Arbeit du hier investiert hast!
    Ich habe die Gleiche Foundation und auch die Lippenstifte von trend it up finde ich vorallem für den Preis super!

    Liebe Grüße
    http://aliiinaswelt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Schöner Beitrag. Die Fotos sehen mit den Tulpem so hübsch aus :)

    Mein Alltags Make Up sieht nahezu gleich aus.
    Ich schminke mich eigtl hauptsächlich nur in Beige/Braun bzw Nudetönen und setze eher auf ein natürliches Finish!

    Wünsch dir noch einen wunderschönen Tag!

    Liebe Grüße, Ella
    www.ellaloves.de

    AntwortenLöschen
  8. Dein Alltags Make-Up ist echt toll!
    Die Bilder sind richtig schön♥

    Alles Liebe, Lea
    ⇒Hier geht's zu meinem Blog

    ▲PS: Bei mir läuft zurzeit eine *Blogvorstellung*

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schöne Produkte, toller Post!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Produkte, das Make up habe ich auch und mag es richtig gerne :). Du hast auf jeden Fall einen neuen Blogleser :).
    Liebe Grüße, Paulina von paulinasfashionbook.blogspot.de

    AntwortenLöschen