UK, here we are!

Kommentare:
Hallihallo ihr netten Menschen!
Jap, ich habe die 22stündige Fahrt überstanden, eine nette Gastfamilie bekommen und mir WLAN erkämpft. Ja, mir gefällt es hier in England so richtig gut;) Meine Gastfamilie hat zwei Kinder, was für mich, als Einzelkind, wirklich mal richtig toll ist. Ich gebe zu, am Anfang war vielleicht die ein oder andere Sache schwer zu verstehen, doch mittlerweile, nach einigen Stunden, kann ich mich mit den Gasteltern eigentlich fließend unterhalten.
Meinen Plan für die nächsten Tage habe ich auch schon bekommen, und der ist mehr als voll. Morgen geht es für mich direkt mit Schule los, die bis halb sechs geht...aber davor hab ich noch bis halb zwei Freizeit, die ich für einen kleinen Bummel nutzen will.

Jetzt nochmal zur Busfahrt: (sehr durcheinander, aber es ist schon so spät und der Schlaf fehlt mit total)
Wir sind mit einem coolen "Doppelstockbus" gefahren. Da hatten wir zum Glück genug Platz. Aller zwei Stunden haben wir dann Pause gemacht und in der Zeit haben sich die meisten Kaffee gekauft, denn ohne, hätten wir die Fahrt mit der Fähre nicht durchgehalten. Gegen 4Uhr nachts ging es dann (endlich) auf die Fähre. Und dafür gibt's nur ein Wort: Nieeeeee wieder! (Die Fahrt zurück könnte schwierig werden...) Na gut, wir waren ne große Gemeinschaft und es war irgendwie auch witzig, aber wir waren ne große Gemeinschaft der schlecht war. Jap, mehr brauch ich dazu nicht sagen. Hauptsache wir sind gut angekommen!

Bilder habe ich heute keine...und wenn, werden die Nächsten nicht mit meiner sonstigen Quali hochgeladen...da ich die Fotos hierfür mit dem Handy mache. Ich habe auch die Kamera mit (>Post am Ende meines Aufenthalts), aber da kann ich die Bilder nicht hier her (aufs Tablet) schieben...aber besser als nichts.

Bis morgen ihr Lieben <3


Kommentare:

  1. Freut mich, dass es dir bei deiner Gastfamilie gefällt. :) Ich hoffe, du wirst noch weiterhin eine schöne Zeit haben.
    Mach dir keine Sorgen wegen der Qualität, ich denke, jeder kann verstehen, dass es manchmal ziemlich umständlich ist, immer die Kamera mitzunehmen. ;)

    Ganz liebe Grüße, Pauline von
    http://xmypinkstrawberry.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön<3 Ja, das ist es...Hab nen schönen Tag!:)

      Löschen
  2. Das mit der Kamera ist kein Problem. Ich habe manchmal das genau gleiche Problem. Ich freue mich auf weitere Bericht von dir.
    Kiss, cleo
    www.creativschreiben.blogspot.ch

    AntwortenLöschen