Und da war ein Krümelmonster...

Kommentare:
Hallihallo ihr netten Menschen!
Heute gibt es mal wieder ein Rezept, und zwar für die wohl "gehyptesten" Muffins die es jemals gab: Krümelmonster! Und ich bin ganz ehrlich, es hat wirklich nicht viel Aufwand gemacht! Wer kein Kokos mag, kann das hier sicherlich ersetzten (Mandeln,...). Es lohnt sich auf jeden Fall diese kleinen Monster in seine Küche zu holen! Viel Spaß beim Nachmachen!



Hier das Rezept:
Für den Teig:
-150-200g Zucker
-200g Butter
-1Pck. Vanillezucker (evtl. auch etwas von einer Vanilleschote)
-400-500g Mehl (je nachdem wie ihr die Konsistenz haben wollt)
-3 Eier
-50ml Milch
-(evtl. bunte Streusel, damit sieht der Teig schöner aus:)
Für die Deko:
-Kokosraspeln
-Lebensmittelfarbe
-Puderzucker
-Zitronensaft
-(mini) Kekse

                                                                        
Für den Teig mischt Ihr einfach alle Zutaten zusammen. Dabei solltet Ihr das Mehl sieben, damit kleine Klumpen unsere süßen Krümelmonster nicht verunstalten!
Um das Monster auch so aussehen zu lassen, macht ihr einfach mit Puderzucker, Zitronensaft und mit blauer Lebensmittelfarbe einen dickflüssigen Guss. Dann bestreicht Ihr eure Muffins damit und tunkt sie anschließend in die gefärbten Kokosraspeln ein, dekoriert mit ein paar Augen und befestigt den Keks. Voilà, Ihr habt es geschafft!

        
                               
                                                               
                                                                
                                                                                                          
                                                                              
                                                                     
        

Kommentare:

  1. Die sind ja einfach zuckersüß *__* Danke für das Rezept :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  2. Echt kalsse Rezept und hört sich so einfach an! Die Fotos sind total süß :)

    Liebste Grüße <3

    http://thisissophiex.blogspot.de

    AntwortenLöschen