Pssst! Ist ne Überraschung!

Kommentare:
Hey ihr netten Menschen!
Heute wollte ich Euch mal eine kleine Geschenkidee für die beste Freundin geben! Meiner Meinung nach ist nichts schöner als ein selbstgemachtes Geschenk! Klar, man kann auch ins DM gehen 500 Beauty-Artikel kaufen und diese dann verschenken, aber natürlich steckt man viel mehr Liebe in etwas Selbstgemachtes!
Für meine beste Freundin habe ich mir einen "DIY-Kalender" überlegt! Eigentlich wollte ich eine Art "Glossy Box" selber machen, aber als ich in Warnemünde war habe ich diesen "DIY-Kalender" gesehen und die Ideen haben mich nur so überflutet! Natürlich habe ich viel, viel mehr Zeit investiert, aber das war es mir absolut wert. Vor allem wäre das auch etwas für meine andere beste Freundin, weil die sich nicht wirklich über Kosmetikkram freut...Naja, für diesen Kalender braucht man auf jeden Fall Zeit, Ideen und Internet! (Was wäre ich wohl ohne Internet gewesen...)
Als erstes braucht Ihr natürlich viele Bilder, die machen Euren Kalender eigentlich aus. Meine Bilder habe ich bei DM machen lassen, und sie sofort ausgedruckt. das klappt eigentlich immer ganz gut... Aber im Nachhinein würde ich sie lieber richtig entwickeln lassen, da die Bildqualität nicht soo atemberaubend war...aber naja. Dann solltet Ihr Euch noch wasserfeste Stift und schöne Deko besorgen. Ich habe mir jetzt gestreiftes, gepunktetes und mattes Papier in vielen Farben gekauft, das hat dem Ganzen viel mehr Pepp gegeben. Dann hab ich mir noch Stoffbänder gekauft (kann man auf der Vorderseite sehen).
Den Kalender hab ich über mehrere Abende verteilt gemacht. Es ist also nicht wirklich eine Sache die man in einer Stunde macht...Ideen habe ich mir von Pinterest und Tumblr geholt, also ist das auf jeden Fall ne große Hilfe. Ich wollte in meinem Kalender nicht nur Bilder, sondern auch Zitate, Sprüche und ein paar Sachen wie "10 Dinge die ich an Dir mag", also auch persönliche Sachen. Ich kann euch ja mal meine Zitate und Sprüche unten hinschrieben.
Ich wollte Maggi jetzt nicht nur einen Kalender in die Hand drücken, deswegen habe ich das alles in einen alten Schuhkarton getan. Den habe ich mit Geschenkpapier verziert und mit kleinen Herzchen aus"Tafelpapier"(KP ob das so heißt) beklebt. Dann hab ich noch Süßigkeiten, ein, zwei  Beauty-Artikel und natürlich auch eine Karte hineingetan.
Also wenn Ihr mal ein anderes Geschenk für Eure Freundin wollt, dann wäre das auf jeden Fall eine Möglichkeit! Ich hoffe dass ich ein paar von Euch helfen konnte!
Viel Spaß beim Nachmachen!♥
(Die Bilder wurden schnell nebenbei fotografiert, deswegen sind manche davon vielleicht etwas verschwommen!)


 Wie man sieht, habe ich auch auf jeder Rückseite noch etwas zum Selbermachen dazugetan, damit es nicht ganz langweilig wird.


 
 
Hier zwei Zitate die ich benutzt habe:
 
Am Ende wird alles gut.
Und wenn es noch nicht gut ist, dann ist es noch nicht das Ende!
Oscar Wilde
 
  Keep smiling
      because life is a beautiful thing
  and there´s so much to smile about.
      Marilyn Monroe
 



Kommentare:

  1. Hi Marie',
    Danke nochmal für das schöne Geschenk :)Ich hab mich wahnsinnig gefreut... :)

    magg

    AntwortenLöschen
  2. Hi Marie',
    Danke nochmal für das schöne Geschenk ...
    Ich hab mich wahnsinnig gefreut...:)

    AntwortenLöschen
  3. Gott was für ein süßes geschenk
    man merkt wie viel liebe du rein gesteckt hast
    toll

    alles Liebe deine AMELY ROSE

    AntwortenLöschen
  4. Danke für deinen lieben Kommi. Freut mich,dass du beim Folgen dabei bist.
    Ich bin eine neue Leserin bei GFC geworden.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  5. So einen Kalender mache ich meiner Besten jedes Jahr zu Weihnachten. :)
    Ist einfach Tradition und das beste Geschenk, das man machen kann. ♥

    Alles ♥
    Selly
    von SellysSecrets || Instagram

    AntwortenLöschen