I dyed my hair!

Kommentare:
Hey!
Wie vielleicht schon die Überschrift verrät, habe ich mir meine Haare gefärbt. Also nicht komplett...sondern Ombré. Was das ist? So nennt man den Verlauf, also wenn die Haare nach unten hin immer heller werden. Ich habe das jetzt schon zum 2.Mal gemacht, da ich meine Haare vor mehr als einem Jahr schon einmal so gefärbt habe, aber dann meine Haare wieder abgeschnitten habe. Ich war echt total zufrieden damit, es ging ganz einfach, ist auf jeden Fall viel billiger als beim Friseur und es hält auch sehr, sehr lange. Bei mir hat man im Verlauf von einem Jahr keinen Unterschied bei der Farbe gesehen.
Ob es jetzt einem gefällt, ist natürlich Ansichtssache, aber ich mag es echt total gerne. Vor allem im Sommer, wenn man Frisuren hat wie z.B. einen Fischgrätenzopf, sieht es echt toll aus.
Ich hab meine Haare mit der Loreal Ombré Mischung (Nr.1) gefärbt, wo schon alles dazu war. Da wir jetzt keinen Kittel hatten, um die Kleidung zu schützen, haben wir einfach eine Mülltüte darunter gelegt. (Sah vielleicht nicht sooo professionell aus, aber es hat auch geklappt) Bei der Wartezeit von einer halben Stunde, sieht man die Haare auch schon leicht heller werden, sodass man sein gewünschtes Ergebnis ganz gut abschätzen kann. Also kurz und knapp: ich kann es auf jeden Fall weiterempfehlen!

Wie findet Ihr das Ergebnis? Habt ihr Euch Eure Haare schon gefärbt?
Kommis sind gerne gesehen!;)
XOXO Marié

Kommentare: